„Atelier im Grünen“ Katja Martin & Jost Löber

offene Ateliers Brandenburg 2019 – Bronzeguss workshop in Horst

Wir empfehlen dringend eine Voranmeldung – der workshop ist sehr beliebt!

Auch in diesem Jahr kann während der Tage des offenen Ateliers ein Workshop für Bronzeguss erlebt werden. Dieser Kurs unter der Leitung des Berliner Bildhauers Norbert Poredda hat schon eine kleine Tradition zu diesem Termin. Am 4. und 5. Mai 2019 besteht die nicht alltägliche Möglichkeit, eine kleine selbstgebaute Form in eine Bronzeskulptur verwandeln zu lassen.   Ein neue Technik im Kursangebot wird in diesem Jahr das Formen und Brennen von Raku-Keramik sein. Dieser Workshop wird an zwei Terminen bestehen.  Katja Martin vom Atelier im Grünen leitet am 15. Juni 2019 den Workshop zum Bau von Objekten aus schamottiertem Keramikton. Zum Brennen der Objekte reist am 10. August die Raku-Keramikerin Andrea Schlief aus Mecklenburg an. Nach dem Glasieren werden die Objekte im mitgebrachten Gasbrandofen zum Glühen gebracht und dann in feuchten Hobelspänen zu einem Raku-Original vollendet. Für die Teilnahme an den Kursen ist eine Anmeldung nötig.

Bronzeguss workshop im Atelier im Grünen bei Katja Martin und Jost Löber
offene Ateliers Brandenburg 2019 workshop Bronze gießen in der Prignitz im Atelier im Grünen in Horst

Das „Atelier im Grünen“ von Katja Martin und Jost Löber in Horst ist sicher eines der Highlights der offenen Ateliers Brandenburg 2019 und der Prignitz!

Für Interessierte Besucherinnen und Besucher sind die Ateliers von Katja Martin und Jost Löber in Horst geöffnet. Horst ist von Groß Pankow aus gut mit dem Fahrrad oder dem Auto erreichbar. Groß Pankow im Norden von Brandenburg kann mit dem Prignitz Express der Deutschen Bahn gut erreicht werden.

Das Atelier im Grünen in der Prignitz und Bronzeguss workshop
workshop Bronze giessen – Termine 2019 im Atelier im Grünen in Horst Prignitz Brandenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.