offene Ateliers Brandenburg 2019 „Die Prignitz“

Die offenen Ateliers Brandenburg finden auch 2019 wieder statt und die Künstler und Künstlerinnen der Prignitz sind bestens vorbereitet.

Die offenen Ateliers Prignitz geben 2019 Einblicke in zukünftige Kunstwerke und stellen Ihre Arbeiten des vergangenen Jahres vor. In zahlreichen Ausstellungen, die je nach Atelier auch gerne im Freien gezeigt werden sind einzigartige Gespräche mit KünsterInnen und Kunsthandwerkern möglich, für die im Laufe eines Arbeitsjahres sonst nur wenig Zeit zur Verfügung steht.

Viele Workshops und Lesungen sind auch 2019 bei den offenen Ateliers Brandenburg in der Prignitz zu erleben. Für Informationen zu workshops kontaktiert bitte direkt die Ateliers. Mit viel Liebe zum Detail und Sorgfalt ausgewählte Kunstwerke, in Form von Bildern, Skulpturen oder Installationen sind Teil des Programms 2019. Fruchtbare Gespräche mit Kreativ Schaffenden, in entspannter Atmosphäre, inmitten zahlreicher Kunstobjekte und direkt am Arbeitsplatz der KünstlerInnen finden im Jahr 2019 am 04. und 05. Mai wieder statt.

Die Prignitz mit Ihren faszinierenden Städten WIttenberge, Perleberg, Pritzwalk und Wittstock Dosse ist über die A19 / A24 und mit der Deutschen Bahn sehr gut erreichbar und die teilnehmenden Ateliers und Werkstätten können mit dem Auto und Fahrrad besucht werden. Für die Besucher und Gäste der offenen Ateliers Brandenburg 2019 stehen in der Prignitz zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Am 04 und 05 Mai 2019 hoffen wir natürlich Alle wieder auf fantastisches Wetter und entspannte Frühlingstemperaturen, wie sie auch im Vorjahr waren.

Die offenen Ateliers der Prignitz heißen die Besucher im nördlichen Brandenburg willkommen und freuen sich über zahlreiche Besucher!